Druckansicht

Seminar: Tag des Explosionsschutzes | Stuttgart

1-tägiges Fachseminar

Seminarziel
In diesem Seminar soll ein Überblick über die Neuheiten im Explosionsschutz vermittelt werden.

Zielgruppe
Fachleute der chemischen, petrochemischen oder pharmazeutischen Industrie. Fachleute aus Bereichen mit brennbaren Stäuben. Sicherheitsfachkräfte, Instandhaltungspersonal, Anlagenbetreiber, Planer, Entscheider. Befähigte Personen und solche, die es werden wollen.

Inhalt

  • Grundlagen Explosionsschutz
    Kurze Einführung in den Explosionsschutz:
    Grundprinzip, Schutzmaßnahmen, Rechtsgrundlagen, Geräteauswahl, Zonendefinitionen
  • Neuheiten im Ex-Bereich
    Neues aus den Normen und Vorschriften
  • Internationaler Explosionsschutz
    Anforderungen für Betrieb und Geräte, Nationale Umsetzungen, Zertifizierung
  • Irrtümer im Explosionsschutz
    Diverse Irrtümer in explosionsgefährdeten Bereichen
  • Explosionsschutz für die Zündquelle „Licht“
    Grundlagen, optische Zündschutzarten, Anwendungen in der Praxis, Bustechnik, LWL
  • Aufheben von Zündschutzarten
    Grundprinzip und mögliche Fehler der Zündschutzarten Ex e, Ex d, Ex i, Ex p
  • Dokumentation
    Anforderungen an Hersteller und Betreiber
    Produktzertifizierung und -dokumentation, Explosionsschutzdokument, Dokumentation zur Installation
Sem.-Nr. 110-171-9
Standardpreis € 275,00
Datum 11.07.2017
Zeit 09:00–16:00
Ort Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe
Flughafenstrasse 50, 70629 Stuttgart, Stuttgart, Deutschland
Teilnahmebedingungen Link
  Anmeldung