Druckansicht

Seminar: Zur Prüfung befähigte Person Explosionsschutz | Waldenburg

3-tägiges Fachseminar

Seminarziel
Das Seminar vermittelt Ihnen Wissen über die grundlegenden Anforderungen für die eigenverantwortlichen Prüfungen von elektrischen Betriebsmitteln in explosionsgefährdeten Bereichen. Neben den rechtlichen Aspekten wird u. a. auch auf die Themen Zoneneinteilung, Auswahl von Ex-Geräten sowie die ordnungsgemäße Installation und Wartung eingegangen.
Viele praktische Übungen vertiefen die theoretisch erworbenen Kenntnisse.

Zielgruppe
Elektro-Fachpersonal der chemischen, petrochemischen oder pharmazeutischen Industrie sowie aus Bereichen mit brennbaren Stäuben.
Grundlagenkenntnisse des Explosionsschutzes sind von Vorteil, jedoch nicht unbedingt erforderlich.

Inhalt 

  • Grundprinzip Explosionsschutz
    Anwendungsgebiete, Unfälle, Explosionsdreieck, wichtige Kennzahlen, Zündquellen, Schutzmaßnahmen
  • Rechtsvorschriften
    EU-Richtlinien 94/9/EG und 1999/92/EG, Verordnungen (ExVO , GefStoffV und BetrSichV, Technische Regeln (TRGS und TRBS), Normen, Verantwortung von Herstellern und Betreibern, kurzer Ausblick auf zukünftige Richtlinien und Verordnungen, ATEX- und Nicht-ATEX-Geräte im Ex-Bereich, Einsatz von Altgeräten
  • Elektrische und nicht-elektrische Zündschutzarten
    Für die Zonen 0, 1, 2, 20, 21, 22
  • Auswahl elektrischer Betriebsmittel
    Gruppen, Temperaturklassen, Mindestzündenergie, Mindestzündtemperatur, Grundsätze der Zoneneinteilung,
    Auswahl von Geräten
  • Kennzeichnung
    Typschild, Kennzeichnung nach ATEX und Norm, neue und alternative Kennzeichnung, Equipment Protection Level (EPL), praktische Übung
  • Installation in explosionsgefährdeten Bereichen
    Äußere Einflüsse, Schutz vor zündfähigen Funken, Kabel und Leitungen, Installationstechniken, zusätzliche Anforderungen an verschiedene Zündschutzarten, Anforderungen bei Ex i
  • Prüfung und Instandhaltung
    Anforderungen und Pflichten von „zur Prüfung befähigten Personen“, Anforderungen an Prüfungen, Beispiele für Prüfungen in Gas- und Staub-explosionsgefährdeten Bereichen, praktische Übungen mit Ex d und Ex e Gehäusen
Sem.-Nr. 117-171-1
Standardpreis € 845,00
Datum 25.–27.04.2017
Zeit 09:00–16:30
Ort R. STAHL Schaltgeräte GmbH
Waldenburg, Deutschland
Teilnahmebedingungen Link
  Anmeldung